Home     Kontakt     Impressum

Gedenkstein gegen das Vergessen

Der Gedenkstein für den vermissten 5-jährigen Jungen Pascal Zimmer soll an alle vermissten und misshandelten Kinder erinnern.

Ein betroffener Junge meißelt unter Anleitung des Bildhauers Bruno Harich seinen Brief an Pascal in den afrikanischen Quarzit.

Übergabe des Gedenksteins an die Initiative gegen Gewalt am 28. März 2012.

Pressebericht und Bilder Walter Wetzels (PDF) »

Zeichen gegen das Vergessen (PDF) »
Quelle: Kölnische Rundschau, 07.04.2012

Warum will Saarbrücken nicht an Pascal erinnern? (PDF) »
Quelle: BILD, 22.08.2011

Oberbürgermeisterin ist gegen Pascal-Denkmal in Burbach (PDF) »
Quelle: Saarbrücker Zeitung, 16.02.2011

Spaltet ein Gedenkstein für Pascal Burbach? (PDF) »
Quelle: Saarbrücker Zeitung, 04.02.2011

Entstehung und Werdegang des Gedenksteins

Der Gedenkstein gegen das Vergessen wird bundesweit ausgestellt.
Die Aktion startete am 19.5.2012 in Siershahn.
Seit 23.6.1012 wird der Stein in Siegburg ausgestellt.